Waldkindergarten Buschräuber e.V.

Die Kinder werden von einem Erzieher, drei Erzieherinnen und einer Anerkennungspraktikantin betreut. Damit eine möglichst ausgewogene Kindergruppe unsere Einrichtung besucht, achten wir bei der Aufnahme der Kinder auf Alter und Geschlecht. Zur Zeit besuchen 21 Kinder den Waldkindergarten. Der Grundgedanke ist „das Draußen sein“.

 

Frühstück, freies Spiel, Singen, Sinne schärfen, Märchenvorlesung, Basteln - alles spielt sich im Freien ab. Die Kinder erleben die Natur zu allen Jahreszeiten, auch Schnee, Nebel, Regen oder kalte Wintertage gehören zu ihrem Programm.

 

Bewegungsmöglichkeiten, genau das, was Kinder im Vorschulalter brauchen, ob am Angelplatz, Kletterbaum, Flugzeug oder bei der Katzenschlucht, die unbegrenzten multifunktionellen Spielmöglichkeiten im Wald fördern die Entwicklung der kleinen Buschräuber.

 

Draussen sein und freies Spielen zu jeder Jahreszeit!